Greg Laswell – Covers EP

Auf Greg Laswell, einem Singer/Songwriter aus San Diego, stieß ich ungefähr vor genau einem Jahr. Da hatte er gerade mit ‘Three Flights From Alto Nido’ sein drittes Album veröffentlicht, dass mich mit seinem feinen Gitarrenpop sehr gut zu unterhalten wußte. Am 6. Oktober legt Laswell nach, mit einer EP, die fünf Cover von Echo & the Bunnymen, Morphine, Mazzy Star, Kate Bush und Kristin Hersh enthalten wird.

Die Tracklist sieht so aus:

1. The Killing Moon
2. In Spite of Me
3. Take Everything
4. Your Ghost
5. This Woman’s Work

Greg Laswell – Your Ghost
(Im Original aus dem Jahre 1994 von Kristin Hersh, aus ihrem Debütalbum ‘Hips and Makers’)

Zum ersten Song der EP, der Cover-Version des Echo & the Bunnymen Hits ‘The Killing Moon’ gibt es bei Youtube ein sehr schönes Making Of anzuschauen: hier klicken!

Im November kommt Greg Laswell für vier Konzerte nach Deutschland, zusammen mit Ingrid Michaelson. Hier sind die genauen Termine:

16.11. München, Ampere

17.11. Köln, Gloria

18.11. Berlin, Columbia Club

19.11. Hamburg, Grünspan

Greg Laswell bei Myspace

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + 12 =