The Upper Room Sänger Alex Miller meldet sich zurück

Eine der Bands die mich in 2006 am meisten begeistert hat waren The Upper Room aus Brighton. Mit ihrem Debütalbum ‘Other People’s Problems’ und dem darauf enthaltenen melodischen Gitarrenpop trafen sie genau meinen Geschmack. Doch die Freude währte nur kurz. Nachdem die Platte sich nur mäßig verkaufte löste sich die Band im November des Jahres schon wieder auf.
Nun, ein Jahr später meldet sich The Upper Room Sänger Alexander Miller mit einem neuen Projekt zurück, wie ich auf meinem liebsten deutschsprachigen MP3-Blog Coast Is Clear erfahren durfte. Voxpop nennt sich die neue Band, im Moment noch ohne Plattenvertrag, aber fünf Demosongs sind schon auf ihrer Myspace Seite anhörbar und in der nächsten Ausgabe der Beautiful Sounds auf Kontrastradio laufen sie natürlich auch.

Voxpop bei Myspace

The Upper Room bei Myspace

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − 3 =