The Boxer Rebellion – Union

Mein erster Blogeintrag in diesem Jahr galt im Januar der Londoner Band The Boxer Rebellion und ihrer Veröffentlichung des zweiten Albums ‘Union’. Das wurde ab dem 11. Januar weltweit über iTunes als mp3 vertrieben und kletterte innerhalb der ersten 48 Stunden in die Top 5 der iTunes US und UK Album Charts. Dies führte dazu, dass The Boxer Rebellion die erste Band ohne Plattenvertrag war, die es nur mit einer digitalen Veröffentlichung in die Billboard Top 100 Album Charts schaffte. Ganze zehn Monate musste es dann trotzdem noch dauern bis ‘Union’ auch als CD zu kaufen gibt, seit dem 9. Oktober ist das nun möglich.

The Boxer Rebellion – Flashing Red Light Means Go

The Boxer Rebellion kommen im November nochmal für drei Konzerte nach Deutschland, hier sind die genauen Termine:

23.11. Berlin, Sage (Support: Gliss)

24.11. Koln, Luxor (Support: Gliss)

25.11. Hamburg, Logo

The Boxer Rebellion bei Myspace

Offizielle Webseite von The Boxer Rebellion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + 11 =