Brent Cash – How Strange It Seems

Der Multiinstrumentalist Brent Cash aus Athens / Georgia veröffentlichte im Februar 2008 sein Debütalbum ‘How Will I Know If I’m Awake’. Ein opulentes Werk, dass an die schönsten Songs von Brian Wilson, Burt Bacharach und den Mamas und Papas erinnert. Etwas über drei Jahre später liegt nun mit ‘How Strange It Seems’ das Nachfolgealbum vor. Und wieder verwöhnt uns Cash mit feinsinnigen Arrangements, vielschichtigen Gesangsharmonien, überraschenden Tonartwechseln und tollen Rhythmen. Achtundzwanzig verschiedene Künstler holte er zur Produktion der neuen Platte ins Studio, darunter Shawn Megorden, Rebecca Windham und Adam McKnight, die ihn gesanglich unterstützten. Weiterlesen“Brent Cash – How Strange It Seems”