Free MP3: The Unknown Neighbour – Little Boy

Schon seit früher Kindheit spielt der Berliner Sascha Zemke Klavier. Lange Zeit wußte er nicht so recht wohin mit diesem Talent. Seinen Erweckungsmoment erlebte er im Jahr 2009 mit der Veröffentlichung von ‚No More Sigh‘, dem Debütalbum von Mumford & Sons. Sofort verliebte er sich in den mitreißenden Sound der Londoner Band und wusste ab dann: der Folk soll meine musikalische Heimat sein. Zemke brachte sich das Banjo und Gitarre spielen bei und nahm unter dem Pseudonym The Unknown Neighbour eigene Songs auf. Einen davon präsentiere ich jetzt hier als Free MP3: ‚Little Boy‘. Tolle Nummer mit Ohrwurmqualität!

Im April/Mai 2016 Noch in diesem Jahr soll die Debüt-EP von The Unknown Neighbour erscheinen.

The Unknown Neighbour bei Facebook

Webseite von The Unknown Neighbour

Träumen mit Maximilian Hecker

Maximilian Hecker, der Meister gefühlvoller Balladen, hat ein neues Album aufgenommen. Es trägt den Titel ‚Spellbound Scenes Of My Cure‘ und erscheint am 16.01.2015. Mit der Vorabsingle ‚To Liu Wen, The Opposite House, 3 a.m.‘ liefert Hecker wieder verträumte, schwelgerische Klänge die Frauenherzen ganz sicher höher schlagen lassen.


Maximilian Hecker – To Liu Wen, The Opposite House, 3 a.m.

Maximilian Hecker bei Facebook

Webseite von Maximilian Hecker

Video: MissinCat – Fly High

Dieser 4. April 2012 ist ja alles andere als glänzend. Grau, verregnet und mit knapp unter fünf Grad viel zu kalt. Twitter-User @fritztram brachte meine Stimmung gerade mit einem Wort zum Ausdruck: Brrrrrrrrrrrlin!
Doch die bezaubernde Wahlberlinerin Missincat vermag mich aufzuheitern, mit dem sehr schön gemachten Video zu ihrer neuen Single ‚Fly High‘. Mein Tag ist gerettet. Danke Dir, Caterina.


MissinCat – Fly High

Missincat bei Facebook

Missincat bei Myspace

Mein Mio Sänger Sebastian Block mit Solo-Debüt

Der Brandenburger Sebastian Block, bekannt als Sänger der Band Mein Mio, veröffentlicht am 24. Juni mit ‚Bin ich du‘ sein erstes Soloalbum. Zusammen mit Sven van Thom produzierte er das neue Werk innerhalb von sechs Monaten. Im April erschien bereits die Vorabsingle ‚Ich hoffe ja‘ und am 10. Juni kommt die zweite Single ‚Wir fallen tief‘ in den Handel. Gefühlvoller, sehr sympathischer Gitarren-Pop in deutscher Sprache. Mir gefällt das!


Sebastian Block – Wir fallen tief
Weiterlesen