Peasant – feiner Folk aus Pennsylvania

Durch einen Eintrag auf dem von mir immer gern besuchten Musikblog ‘das klienicum’ wurde mir heute bewusst, dass ich im vergangenen Jahr eine sehr interessante Neuveröffentlichung schlicht verpasst habe. Es geht um Peasant alias Damien Nicholas DeRose aus Doylestown (Pennsylvania), dessen Debütalbum ‘On The Ground’ hierzulande Mitte September 2009 erschien, und durchweg positive Kritiken bekam. popwolf.de sprach von ‘gepflegtem Singer/Songwriting in der Tradition eines Elliott Smith’, die Intro sah ihn in einer Liga mit Bon Iver und Paul Simon spielen, und der Revolver Club schrieb zu der Platte: ‘ein Folkalbum, das von Akkustikgitarre und Deroses Gesang bestimmt wird, voller Harmonie und lyrischer Schönheit’.
Für Anfang März ist jetzt die Veröffentlichung des zweiten Albums angekündigt. ‘Shady Retreat’ ist der Titel, und hier gibt es jetzt mit dem Song ‘The End’ schon mal einen sehr schönen Vorgeschmack.

Peasant bei Myspace

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − elf =