New Adventures – Repeat To Fade

Bevor es für mich gleich zum Karfreitagsschmaus zu meinem Bruder geht möchte ich hier noch eine tolle Londoner Band vorstellen, dessen Debütalbum ‘Repeat To Fade’ seit Montag in digitaler Form erhältlich ist. Bedauerlicherweise wird das erste auch das letzte Album der New Adventures sein, denn bereits Mitte Februar haben sie auf ihrer Webseite das Aus der Band verkündet. Am 8. April spielen sie ein letztes Konzert in London, und dann ist es vorbei. Was bleibt ist eine EP namens ‘Accidents’, die in 2008 erschien, und eben das Album ‘Repeat To Fade’, dass auf knapp 45 Minuten Gitarrenpop der feinen Sorte präsentiert, mit dem sehnsuchtsvollen Gesang von Jez Dixon veredelt. Die oft epischen Klanglandschaften die dort zu hören sind erinnern mich an Snow Patrol und Keane. Das gefällt mir!

Anspieltipps: Money; Never Get Caught; Nostalgia;

Erhältlich als mp3:

New Adventures bei Myspace

One Comment

  1. Pingback: Twitter Trackbacks for New Adventures – Repeat To Fade « Beautiful Sounds [blogsport.de] on Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + 8 =