Neues Album von Velojet

Wenn man ihre Musik das Erste mal hört denkt man unweigerlich an einen neuen Hype aus England. Aber weit gefehlt. Velojet kommen aus Wien.

Der Zeitpunkt als ich das schrieb liegt viereinhalb Jahre zurück. Im Herbst 2005 veröffentlichte das Quartett um Sänger und Gitarrist René Mühlberger sein selbstbetiteltes Debütalbum. Mit ihrem an den Sixties orientierten Gitarrenpop gewannen sie schnell meine Sympathie, und die hält bis heute an. ‘Heavy Gold And The Great Return Of The Stereo Chorus’, so heißt das neue, dritte Velojet-Album, dass in Österreich bereits seit Ende Januar erhältlich ist. Bei uns soll die Platte am 1. April erscheinen. Über die ersten zwei nachfolgenden Videos können wir schon einen ersten Eindruck vom neuen Material bekommen.

Velojet – Give Up The Ghost

Velojet – Pass It Back
(Vorabsingle, seit Mitte Januar als Download verfügbar)

In vier weitere Songs des neuen Albums kann auf ihrer myspace-Seite reingehört werden.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Velojet – I Follow My Heart
(vom 2007er Album ‘This Quiet Town’)

Velojet – Something To Believe In
(vom 2005er Debütalbum)

Velojet bei Myspace

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + neunzehn =