Heißer Scheiß von der Insel: Army Of Bones

army_of_bones_320x480
Foto: Rune Lundø

Army Of Bones, ein Quartett aus Brighton, werden bereits mit den Foals und Radiohead verglichen. Am 3. März soll ihr selbstbetiteltes Debütalbum erscheinen. Der seit wenigen Tagen erhältliche Auftaktsong der Platte ‚Don’t Be Long‘ verspricht Großes!

Army Of Bones bei Facebook

Webseite von Army Of Bones

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + neunzehn =