Girls – Album

Girls – Lust For Life

Der Name dieses Projektes stiftet zunächst Verwirrung. Denn hinter Girls steckt nicht wie man vermuten könnte eine Mädchenkombo, sondern zwei junge Herren aus San Francisco. Das einzig Einfallslose an ihrer gestern erschienenen Debütplatte ist der Titel, sie heißt schlicht: ‘Album’. Doch was darauf in knapp über 44 Minuten zu hören ist, das hat nicht nur mich in Entzücken versetzt:


“Album” ist nicht ein nicht ganz so gutes Album, im Gegenteil, es ist großartig und jegliche Lobhudelei der Kritiker schlicht gerechtfertigt.
Plattentests.de
zum kompletten Artikel: hier entlang!

Wenn man diese Songs als Pillen pressen könnte, man würde Millionen damit scheffeln.
Now-On.at
zum kompletten Artikel: hier entlang!

Girls blicken durch Elvis Costellos Brille und vertonen das gute Leben mit Beach Boys-Harmonien.
unclesally’s
zum kompletten Artikel: hier entlang!

Anspieltipps: Lust For Life; Laura; Ghost Mouth; Hellhole Ratrace; Darling

Girls – Hellhole Ratrace

Erhältlich als mp3-Download:

… oder als CD:

Girls bei Myspace

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 2 =