Forest City Lovers – kanadische Wohltäter

Während sich die ganze Welt nach dem Ende der Olympischen Winterspiele wieder von Kanada abwendet, wende ich mich dem Land zu, natürlich dem Sinn dieses Blogs entsprechend aus musikalischer Sicht. Meine Aufmerksamkeit gehört den Forest City Lovers aus Toronto. Die entstanden im Jahre 2006 zunächst als Soloprojekt der Sängerin Kat Burns, wuchsen aber schnell zu einer vier Mitglieder umfassenden Band an, mittlerweile sind sie sogar als Quintett unterwegs. Ihr naturverbundener Folkpop weiß den geneigten Musikfan schnell für sich einzunehmen.
Aktuell ist die Band mit den Aufnahmen für das dritte, noch unbetitelte Album beschäftigt. Vor einigen Wochen war Kat Burns zu Gast bei XM Satellite Radio Canada und gab einen der neuen Songs rein akustisch zum Besten. Wunderschön!

Forest City Lovers – Oh Come Away/Sea to Land

Forest City Lovers bei Myspace

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 1 =