Charlene Soraia versüßt uns den Tee

Die heute 23jährige Londoner Singer/Songwriterin Charlene Soraia hat bereits im Alter von fünf Jahren begonnen das Gitarrespielen zu erlernen. Nur drei Jahre später trat sie dann schon vor Publikum auf. Nach ihrer Schulzeit bestand sie – obwohl Autodidaktin – die Aufnahmeprüfung an der renommierten BRIT School. Im Jahre 2008 veröffentlichte sie mit ‚Lemonade‘ ihre erste EP. Vor einer Woche erschien auf der Insel über Peacefrog Records ihr Debütalbum ‚Moonchild‘. Bei uns soll das Werk ab 17. Februar über Rough Trade vertrieben werden.

Die Vorabsingle ‚Wherever You Will Go‘ (im Original von The Calling) findet derzeit Verwendung im Werbespot eines englischen Tee-Herstellers. Passt!


Charlene Soraia – Wherever You Will Go

Charlene Soraia bei Facebook

Charlene Soraia bei myspace

Farbenfrohes aus UK: Born Blonde

Ein bißchen Reizüberflutung gefällig? Dann schaue nachfolgendes Video zur neuen Single der Londoner Band Born Blonde.


Born Blonde – Radio Bliss

Wer bereit ist die Band auf Facebook zu liken bekommt den Song derzeit sogar als Free MP3 auf die heimische Festplatte geladen. Im kommenden Jahr soll das Debütalbum des Quintetts erscheinen. Und dann kommt diese Band ganz groß raus. Prophezeien zumindest die englischen Hypemacher. Schaun wer mal.

Born Blonde bei Facebook