Sleeping At Last – Yearbook

Das musikalische Schaffen des US-Duos Sleeping At Last verfolge ich bereits seit einigen Jahren mit großem Wohlwollen. Nun haben Ryan O’Neal und Dan Perdue eine wie ich finde sehr nette Idee in die Tat umgesetzt, besser formuliert: damit begonnen. Ab jetzt bis September 2011 wollen sie unter dem Oberbegriff ‚Yearbook‘ jeden Monat eine EP veröffentlichen. Die Erste ist seit dem 12. Oktober in allen Digitalshops erhältlich und beinhaltet drei wunderschöne Popsongs zum Dahinschmelzen, Schwärmen und Genießen.

Sleeping At Last – Next to Me
(Backingvocals von Stacy DuPree, Eisley)

Sleeping At Last – Yearbook October EP bei 7digital

Sleeping At Last bei myspace

The Ghost of a Saber Tooth Tiger

Der etwas sperrige Name The Ghost of a Saber Tooth Tiger sollte uns nicht davon abhalten diesem neuen Projekt von Sean Lennon unsere Aufmerksamkeit zu schenken. Zusammen mit seiner Freundin, dem Model Charlotte Kemp Muhl nahm er in einem New Yorker Studio neun akustische Songs auf, von dem einer vorab als Free MP3 verteilt wird, via nme.com. Wunderschöner Folkpop der zum Schwelgen einlädt.

The Ghost Of A Saber Toothed Tiger – ‚The World Was Made For Men‘ (Sean Lennon) by Tim Chester NME

‚Acoustic Sessions‘ erscheint am 26. Oktober über ihr eigenes Label Chimera Music.


Sean Lennon & Charlotte Kemp – Jardin du Luxembourg (Live-Session beim französischen Auslandsradio RFI)

Auf npr.org ist eine einstündige Sendung des New Yorker Radiosenders WNYC verfügbar, wo die beiden zu Gast waren und sechs Songs live performten. Sehr hörenswert! Zum Mitschnitt bitte hier entlang!

The Ghost of a Saber Tooth Tiger bei myspace

Heißer Scheiß aus UK: The Vaccines

Nun sind wir also wieder angekommen in der nasskalten Jahreszeit, die so gerne grippale Infekte bei uns auslöst. Allenthalben liest und hört man nun auch wieder die Aufforderungen zur Grippe-Schutzimpfung. Über die Sinnhaftigkeit dieser will ich mich jetzt gar nicht auslassen, bin schließlich kein Gott in weiß. Nur eines weiß ich ziemlich sicher. Mitreißende Musik stärkt auch mein Immunsystem. Zum Beispiel die von The Vaccines (zu deutsch: Die Impfstoffe). Das Londoner Quartett hat mit seiner Debütsingle ‚Wreckin‘ Bar‘, dessen Veröffentlichung erst für Ende November geplant ist auf der Insel bereits große Begeisterungsstürme ausgelöst. Zu einem kürzlich angesetzten Gig begehrten fast 500 Musikfans Einlass, 200 davon mussten wegen Überfüllung abgewiesen werden. Von dem Wort Hype wird ja oft inflationär Gebrauch gemacht. Aber ich denke im Fall dieser jungen Band ist er sehr wohl angebracht.

Wreckin‘ Bar (Ra Ra Ra) by The Vaccines

Blow It Up by The Vaccines

Diesen Song gibt es derzeit bei rcrdlbl.com als Free MP3.

The Vaccines Webseite