Herrlich verträumter 60s-Sound: The Smiles & Frowns

Es gilt meine Begeisterung für zwei Jungs aus Phoenix, Arizona weiterzutragen. Sie nennen ihr Projekt The Smiles & Frowns. Eike Klien vom tollen Musikblog das klienicum hatte sie bereits im Dezember empfohlen, und dabei zur Beschreibung ihrer tollen Musik folgende Adjektive benutzt: süsslich, verträumt, romantisch und herzerwärmend. Volle Zustimmung von mir. Die vielstimmigen, athmosphärischen Klänge, die Adam Mattson (Gesang, Instrumente) und Christopher James (Instrumente) dem geneigten Hörer servieren erinnern an die kreativste Phase der Fab Four, an Syd Barrett, Brian Wilson, The Kinks, und viele andere Protagonisten der Folkszene der 1960er Jahre.
Das kleine feine Label Akoustik Anarkhy aus Manchester hat die beiden jetzt unter Vertrag genommen, und spendiert einen Song aus ihrem gerade erschienen Debütalbum als Free MP3:

[audio:http://www.akoustikanarkhy.co.uk/Cornelius.mp3]
The Smiles & Frowns – Cornelius (right click and save)

Der Musikjunkie in mir ist heftigst angefixt und will mehr, mehr, mehr. Da ihr selbstbetiteltes Debütwerk aber leider nur 24 Minuten umfaßt, muß die Repeat-Taste Abilfe schaffen, immer und immer wieder.

The Smiles & Frowns bei Myspace

Free MP3: Paul Heaton – Even A Palm Tree

Mit seinen Bands The Housemartins und The Beautiful South hat uns der englische Songwriter Paul Heaton in den 1980ern und 1990ern viele sehr schöne Popsongs beschert. Für Mitte September ist die Veröffentlichung seines zweiten Soloalbums angekündigt. Es trägt den Titel ‚Acid Country‘. Mit ‚Even A Palm Tree‘ gibt es vorab einen ersten Song daraus als Free MP3, nach Anmeldung für seinen Newsletter auf seiner Webseite .

Paul Heaton – Even A Palm Tree by Cannonball_PR

Paul Heaton bei Myspace

Free MP3: Matt Costa – The Season

Der kalifornische Singer/Songwriter Matt Costa hat die Veröffentlichung seines dritten Albums bekanntgegeben. ‚Mobile Chateau‘ wird in den USA ab dem 21. September zu haben sein, natürlich wieder vertrieben von Brushfire Records, dem Label seines Freundes Jack Johnson.
Mit ‚The Season‘ gibt es jetzt bereits ein erstes Vorab-Schmankerl aus der neuen Platte, via rcdlb.com sogar als Free MP3.

Matt Costa bei Myspace