Unter der Sonne Kaliforniens

Herzlich willkommen im Sommer 2009!

Mein erster Tipp für die vor uns stehenden heißen Tage gehört einer Band aus Kalifornien die sich The Botticellis nennt. Ihr Debütalbum ‚Old Home Movies‘, dass bereits 2008 erschien, bietet 32 Minuten lang üppig instrumentierte, zeitlose Melodien, denen man in jeder Sekunde anhört, dass sie in einer sonnenverwöhnten Gegend entstanden sind.
Zwei Songs der Platte bietet das Label der Band Antenna Farm Records zum freien Download an. Das ganze Album gibt es als mp3 bei amazon für 8,40 EUR, wer lieber die CD haben will ist bei bei amazon Partner ab 9,57 EUR + 3,00 EUR Versand dabei.

The Botticellis – Stay With My Brother

[audio:http://www.antennafarmrecords.com/press/files/audio/botticellis/thebotticellis_oldhomemovies.mp3]
The Botticellis – Old Home Movies

[audio:http://www.antennafarmrecords.com/press/files/audio/botticellis/thebotticellis_upagainsttheglass.mp3]
The Botticellis – Up Against the Glass

The Botticellis bei Antenna Farm Records, mit zwei Songs zum freien Download

The Botticellis – Old Home Movies als mp3-Album bei amazon.de

The Botticellis – Old Home Movies als CD bei amazon Partner

The Botticellis bei Myspace

Kings Of Convenience mit neuem Album

Gerade bei visions.de gelesen und hocherfreut: die Kings Of Convenience aus dem norwegischen Bergen haben ein neues Album aufgenommen, Ende September soll es erscheinen. Und in wenigen Tagen gibt es auf ihrer Myspace-Seite einen kleinen Vorgeschmack auf das neue Werk. Ich bin gespannt.

Einstweilen gibt es hier meinen Lieblingssong aus ihrem letzten Album ‚Riot On An Empty Street‘.

Kings Of Convenience – Cayman Islands

Kings Of Convenience bei Myspace

Schottische Wachmacher

Es mag am Wetter liegen, oder auch an meiner mangelhaften Ernährung. Auf jeden Fall leide ich derzeit sehr häufig an Müdigkeit.
Nun habe ich aber einen sehr wirksamen Wachmacher entdeckt, eine junge schottische Band mit einem einigermaßen albernen Bandnamen: We Were Promised Jetpacks. Ihre aktuelle Single ‚Quiet Little Voices‘ geht so dermaßen gut ab, dass selbst ein müder Felix nicht mehr stillhalten kann.
Am Freitag erscheint mit ‚These Four Walls‘ das Debütalbum der vier Jungs aus Edinburgh.

We Were Promised Jetpacks – Quiet Little Voices

We Were Promised Jetpacks bei Myspace