TSP: „Die Ideen der anderen“

Es wird ja seit einiger Zeit viel zum Thema Urheberrecht geschrieben und veröffentlicht, aber nur selten ist das dann so ausgewogen, wie im Tagesspiegel-Artikel ‚Die Ideen der anderen‘ von Jens Mühling, der heute in der gedruckten Ausgabe zu finden ist. Daher bekommt dieser Beitrag von mir eine ausdrückliche Leseempfehlung.

Der Tagesspiegel: ‚Die Ideen der anderen‘

Sugarplum Fairies – Chinese Leftovers

Die schwedische Band Sugarplum Fairy ist hierzulande hinlänglich bekannt. Dass es ein kalifornisches Duo mit fast gleichklingendem Namen gibt wissen dagegen nur wenige, was ich nicht ganz fair finde. Denn die Sugarplum Fairies, bestehend aus Sängerin Silvia Ryder und Gitarrist Ben Bohm, haben seit 1999 bereits drei Alben veröffentlicht, auf denen sie in wunderbarer Weise verträumten Gitarrenpop zelebrieren. Für den 28. Juli ist nun mit ‚Chinese Leftovers‘ Album Nr. 4 angekündigt, und auch da laden die beiden wieder zum entspannten Genießen ein.
Wer die Musik von Belle & Sebastian und Mazzy Star mag, der sollte den Sugarplum Fairies auch einmal sein Ohr schenken.

Anspieltipps: First Rate Show; Heard Or Tail; Westside; Mercy; Hold On To Me

Sugarplum Fairies – Mercy

Sugarplum Fairies bei Myspace

Herzlichen Glückwunsch an Byte.FM

In einem meiner ersten Beiträge die ich hier bei blogsport.de veröffentlichte wies ich auf den Start des Internetradios Byte.FM hin. Das war im Januar 2008. Nun, anderthalb Jahre später wurde dieses Projekt, aus meiner Sicht völlig zu Recht, mit dem Grimme Online Award geehrt. In der Begründung der Juroren heißt es:

„I am a DJ, I am what I play“ sang David Bowie, bevor der kommerzielle Umbruch der Radiosender den geschmacksbildenden Radio-DJ durch den chartgesteuerten Computer ersetzte. Dass erst ein neues Medium genau das auferstehen lässt, was viele mit Wehmut an die früher vor dem alten Medium verbrachten Stunden zurückdenken lässt, mag Ironie des Schicksals sein. Doch ist „ByteFM“ kein verklärter Blick in die Vergangenheit, sondern eine von Musikliebhabern für Musikliebhaber gestaltete und betriebene Plattform, die geschickt die Möglichkeiten des neuen Mediums nutzt, die Grenzen des Browsers durchbricht und über mehrere Kanäle hinweg ein stimmiges Erlebnis bietet.

Herzlichen Glückwunsch an die Macher von Byte.FM!

Webseite von Byte.FM

Weblog von Byte.FM

Komplette Begründung der Jury zur Verleihung des Grimme Online Award an Byte.FM

Nachgelesen: die Radioshow vom 23.06.2009

Manchester trifft auf Paris, Gefühlvolles steht neben Rumpelrock, und mittendrin eine Band mit bescheuertem Namen, aber mitreißender Musik – eine Stunde Beautiful Sounds garantiert Kontraste und Kurzweil.

Die Playlist zur ShowWeiterlesen