Nachgelesen: die Radioshow vom 29.01.2008

Mark Eitzel und sein American Music Club präsentieren sich melodiös und melancholisch, wie eh und je, Death Cab For Cutie Gitarrist Chris Walla mit kurzweiligem Solo-Debüt, Album Nummer fünf von Nada Surf liefert wieder schwelgerischen Indiepop, und das schottische Quartett Sons And Daughters mit einem schrammeligen dritten Album, Produzent Bernhard Butler sei Dank.

American Music Club - The Golden Age Chris Walla - Field Manual Nada Surf - Lucky Sons And Daughters - This Gift

Die Playlist zur ShowWeiterlesen

Meine kleine Videoschau

Ich habe mal wieder einige sehr ansehenswerte Videos zu aktuellen Single-Veröffentlichungen zusammengetragen.

The Boxer Rebellion – Evacuate
Das Debütalbum der Londoner Band wurde vor drei Jahren von der Musikwelt noch weitgehend ignoriert. Das soll mit dem zweiten Album nun auf jeden Fall anders werden. Die Vorabsingle verspricht schon mal Großes.

Weiterlesen

Nachgelesen: die Radioshow vom 22.01.2008

Die BMX Bandits entzücken mit der neuen Sängerin Rachel Mackenzie, Emily Jane White aus San Francisco debütiert mit dunklem Folk, das vierte Album der Walischen Band Songdog ist nichts für schwache Nerven und Tyler Ramsey, seit kurzem Mitglied der Band Of Horses, überzeugt mit entspanntem Akustik-Pop.

BMX Bandits - Bee Stings Emily Jane White - Dark Undercoat Songdog - A Wretched Sinners Songs Tyler Ramsey - A Long Dream About Swimming Across The Sea

Die Playlist zur ShowWeiterlesen

The Upper Room Sänger Alex Miller meldet sich zurück

Eine der Bands die mich in 2006 am meisten begeistert hat waren The Upper Room aus Brighton. Mit ihrem Debütalbum ‚Other People’s Problems‘ und dem darauf enthaltenen melodischen Gitarrenpop trafen sie genau meinen Geschmack. Doch die Freude währte nur kurz. Nachdem die Platte sich nur mäßig verkaufte löste sich die Band im November des Jahres schon wieder auf.
Nun, ein Jahr später meldet sich The Upper Room Sänger Alexander Miller mit einem neuen Projekt zurück, wie ich auf meinem liebsten deutschsprachigen MP3-Blog Coast Is Clear erfahren durfte. Voxpop nennt sich die neue Band, im Moment noch ohne Plattenvertrag, aber fünf Demosongs sind schon auf ihrer Myspace Seite anhörbar und in der nächsten Ausgabe der Beautiful Sounds auf Kontrastradio laufen sie natürlich auch.

Voxpop bei Myspace

The Upper Room bei Myspace